No Offer yet

trend media

Große Auswahl an Zäunen
für Grundstücke in ganz Südtirol

Ein Gartenzaun ist wie ein Statement: Er zeigt, welche Wohnkultur und welchen Lebensstil Sie pflegen, wie es um Ihren Sinn für Ästhetik bestellt ist und natürlich, mit welchen Mitteln Sie Ihr Grundstück nach außen abzugrenzen in der Lage sind. Für das eine Haus bietet sich vielleicht eine schmucke Holzbarriere an, wie man Zäune in Südtirol traditionell baut. Ein anderes harmoniert eher mit einem Gartenzaun aus Aluminium oder Edelstahl. Aber auch ein Doppelstabzaun ist denkbar, ein Zaun aus Platten, Gabionen und nicht zuletzt ein Maschendrahtzaun. Wenn es um Ihre Grundstücksgrenze geht, sind der Form- und Materialvielfalt an verfügbaren Zäunen keine Grenzen gesetzt!

Die Funktion entscheidet über den Zauntyp

Damit sich ein stimmiges Gesamtbild ergibt, sollte Ihr neuer Gartenzaun mit dem Haus und der Anlage des Gartens harmonieren. Hierbei beraten wir Sie gerne bei einer Vor-Ort-Besichtigung des einzuzäunenden Areals. Es gibt Zäune, die einen offenen Charakter haben und für Blick durchlässig sind. Andere sind wie eine künstliche Hecke geschlossen. Oder sie sind so robust, dass sie auch Sicherheitsfunktionen erfüllen. Wenn wir Zäune in ganz Südtirol aufbauen, analysieren wir deshalb zuvor eingehend die Anforderungen unserer Kunden und entwickeln daraus Vorschläge für das passende Produkt. Dann entscheiden Sie selbst, ob wir Zaunlatten aus Holz, Aluminium oder HPL liefern oder doch besser ein geschlossenes Zaunsystem montieren.

Zäune aus beständigem Aluminium

Zäune aus traditionellem Holz